free web design templates

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Upscore GmbH, Schellingstraße 43, 22089 Hamburg informieren.


Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.


Keine Speicherung der Zugriffsdaten 

Durch Ihren Aufruf unserer Seite wird Ihre IP-Adresse auf unsere Server übermittelt. Ihre IP-Adresse wird verwendet um Ihnen die aufgerufenen Inhalte zur Verfügung zu stellen und wird unmittelbar danach gelöscht. 


Keine Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet keine Cookies.


Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.


Diese Website können Sie auch besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. 


Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben, (z.B. Name, Firmenname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.


Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung, Widerspruch und Löschung

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem jederzeit das Recht auf Berichtigung falscher Daten, eine Widerspruchsrecht bezüglich der Verarbeitung sowie das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.


Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: [email protected]




UpScore's Service Datenschutz

Zweck der Messung von UpScore

UpScore führt im Auftrag von Webseitenbetreibern Auswertungen zur Ermittlung der Attraktivität der von ihnen angebotenen Inhalte auf deren Webseiten durch. Im Ergebnis erhalten die Auftraggeber Informationen darüber:

• wie hoch die Anzahl der Aufrufe der einzelnen Inhalte in Summe ist 

• wann diese Aufrufe erfolgt sind und wie lang die durchschnittliche Verweildauer ist

• durch welche Kanäle und Endgeräte-Typen auf die einzelnen Inhalte zugegriffen wurde


Die UpScore Resonanz-Messung benötigt und verwendet keine personenbezogenen Merkmale. Die UpScore Resonanz-Messung ist inhaltbezogen und nicht nutzerbezogen.


Technische Grundlagen

UpScore verwendet ein im Rahmen der Inhalteauslieferung in ein HTML Dokument integriertes Javascript um einen Seitenbesuch anonym zu analysieren. Im Rahmen der Erhebung werden auf einzelnen Aufrufen aufbauende aggregierte Auswertungen erstellt, die Aufschluss über die Attraktivität der Inhalte liefern. Auswertungsobjekte sind dabei jeweils die Inhalte des Anbieters, z.B. dass ein Artikel 1.000 mal aufgerufen wurde. 


Erhobene Daten

Die Aggregation der errechneten Leistungskennzahlen nach verschiedenen Kriterien erfolgt bezogen auf die einzelnen Inhalte und verwendet zu keinem Zeitpunkt personenbezogene Merkmale.

Eine Profilbildung findet nicht statt.


Keine Speicherung von IP Adressen 

IP-Adressen der Webseitenbenutzer werden lediglich verwendet um die Analysedaten serverseitig entgegenzunehmen. Die IP Adressen werden unmittelbar gelöscht und nicht gespeichert.


Keine Verwendung von Cookies

UpScore setzt für seine Messungen keine Cookies ein.


Nutzung und Speicherdauer

Auf die von UpScore aggregierten Daten kann der jeweilige Webseitenbetreiber als Auftraggeber passwortgeschützt zugreifen. Aggregierte Daten zur Attraktivität der Inhalte werden bis zu 13 Monaten gespeichert.


Rechte

Im Falle der Annahme, dass die Verarbeitung von Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder datenschutzrechtliche Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, ist eine Beschwerde des Webseitennutzers bei der Aufsichtsbehörde möglich.


Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Upscore GmbH, Schellingstraße 43, 22089 Hamburg 

Email: [email protected] 



Stand Mai 2018